Ganz neu: Die "Shield Pro" Stoffe von Albstoffe


Am Samstag haben Kathrin und ich im Delta drei riesige Freudensprünge gemacht! Denn es wurden endlich die vor 2 Monaten bestellten ALBSTOFFE Shields mit Design ausgeliefert!Ich hätte es vor einem halben Jahr nicht geglaubt, dass ich mich so über die Lieferung von Stoffen für Behelfsmasken freuen würde. :affe_sieht_nichts: Aber ich tue es. Und wie! Warum? Das liegt natürlich zum einen an den einzigartigen Designs von Susanne Firmenich aka hamburgerliebe . Zum anderen aber liegt es an der persönlichen Erfahrung mit dem „Vorgänger“, dem weißen Shield. Ohne dieses hätte ich die letzten Wochen, in denen ich nahezu täglich über mehrere Stunden eine Behelfsmaske getragen habe, nicht (so gut) überstanden. Denn durch das Shield kann man weeeeesentlich besser atmen als durch Baumwolle (und die Temperaturen da draußen werden ja jetzt erst noch sommerlich). Außerdem verhindert die antimikrobielle TREVIRA Bioactive Faser, aus der das Shield gestrickt ist, wesentlich besser das Bakterienwachstum durch das permanente Ausatmen in die Maske. Die Faser nimmt kaum Feuchtigkeit auf und trocknet extrem schnell.Ihr könnt die Shields ab sofort bei uns über diesen Wege hier oder aber per email an hallo@delta-fabrics.de vorbestellen oder aber natürlich ab Mittwoch bei uns im Delta direkt zuschlagen. Der Stoff liegt auf 150cm Breite und kostet 30,90€/m.Bis dahin ihr Lieben, kommt gut in die neue Woche!DRÜCKA :herz:
Kirstin

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Elke Minke (Donnerstag, 17 September 2020 08:53)

    Hallo liebe Anne und liebe Kirsten, ich habe gestern den Shield-Stoff mitgenommen. Habe ganz vergessen zu fragen: für Masken nehme ich den Stoff aber auch doppelt, oder wie ist die Empfehlung?
    An Anne nochmals vielen Dank für den tollen Kurs, jetzt fühle ich mich mit meiner Ovi freundschaftlich verbunden und fange schon mal das Sparen an, damit irgendwann mal eine "gescheite" Maschine bei mir einziehen kann. Ganz liebe Grüße
    Elke