TENCEL - Der "SUPER"-Stoff!

TENCEL – wer viel Bekleidung näht, der wird an diesem Material nicht vorbeikommen. Denn Tencel ist DAS neue „Super-Material“!


Warum? Dafür gibt es verschiedene Gründe:
Zwar wird die Tencel Faser industriell hergestellt, sie stammt aber aus dem natürlichen Rohstoff Eukalyptusholz, das zu den raschwüchsigen Baumarten gehört und auf nachhaltig bewirtschafteten Plantagen wächst.
Mit Tencel „kommt ihr nicht so leicht ins Schwitzen“! Denn es hat die wunderbare Eigenschaft, dass es sich bei steigenden Temperaturen kühler anfühlt als andere Materialien und dazu noch saugfähiger ist als Baumwolle. Also der perfekte Sommerstoff!
Die Faser von Tencel (oder auch Lyocell) ist von Natur aus antibakteriell und muss daher weniger häufig gewaschen werden.
Tencel hat eine sehr glatte Faserstruktur, so dass sich der Stoff sehr weich und seidig anfühlt. Dies verhindert wiederum Hautirritationen.
Tencel ist sehr reißfest und formstabil und damit ideal für Blusen, Hemden, Kleider, Röcke, Hosen und T-Shirts. Und für die lieben Mütter zum heutigen MUTTERTAG: „Reißfest“ kann ja sehr praktisch sein bei an den Kleidern zerrenden Kindern … 😉

 

Wir haben den fantastischen @meetmilk Tencel als elastischen Jersey sowie als feste Webware in unterschiedlichen Farben bei uns im Delta. Und bei dieser Haptik kann man nur sagen: Kommt vorbei und fühlt selbst!


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sigrid Hofmann (Mittwoch, 26 Juni 2019 15:32)

    Gute Info über den Tencel Stoff