Lasst uns die Welt bunter machen...


Unsere Mission

Wir wollen die Welt kreativer und bunter machen. Wie könnte das besser und schneller gehen als mit Stoff. Wir lieben es zu nähen und wir lieben Stoffe. Das ist unsere Leidenschaft, die wir zu unserer Berufung gemacht haben. Diese Leidenschaft möchten wir mit Dir teilen und Dich mit auf unsere Reise nehmen. Zusammen können wir das Beste aus Deiner Idee machen!

 

Unser Heimathafen

Mannheim ist unsere Wahlheimat. Wir lieben es hier zu leben, mitten im Herzen des Rhein-Neckar-Deltas. Wir wollen Mannheim und seine Umgebung kreativer machen. Deswegen haben wir mit Delta Fabrics in den ehemaligen Räumlichkeiten des Uhland Ateliers in der Mannheimer Neckarstadt ein Kreativatelier geschaffen. Hier wollen wir mit verschiedenen Angeboten rund um das Thema Nähen ein aktives Netzwerk für Frauen, Männer und Kinder aufbauen. 



Kirstin Kellermann

Geboren und aufgewachsen als Berliner Göre bin ich 2010 in Mannheim gelandet, der Stadt, in die ich mich zugegeben erst auf den zweiten Blick verliebt habe. Ich bin glücklich und sehr dankbar, dass ich hier meinen Traum als Designerin und Unternehmerin leben kann.

 

Die kreative Ader hatte ich schon immer. Ausgelebt habe ich sie bereits als Kind: Ob Tapeten selbst basteln, Kreativzäune im Garten bauen bis hin zu eigenen Kunstausstellungen - das Kreative in mir hat sich schon immer seinen Weg gebahnt.

 

Nach meinem BWL-Studium und anschließender Tätigkeit in einer Unternehmensberatung wurde mir schnell klar, dass ich ohne meine kreative Seite nur schwer leben kann. Deswegen habe ich 2014 mit kirstin.delicate mein eigenes Label für Wohn- und Modeaccessoires gegründet. Ich stand hier oft vor dem Problem, moderne Stoffe in ansprechenden und außergewöhnlichen Designs zu finden. Außerdem musste ich meine Materialien oft online beziehen. Gerade beim Stoffeinkauf ist jedoch die Haptik, das Fühlen der Kontur und Oberflächentextur, wesentlich. In Mannheim gab es damals keinen Laden, in dem ich fündig wurde.

Anne Lang

Mit meiner jungen Familie lebe ich seit 2014 in Mannheim und habe mich dort gleich zuhause gefühlt. Meine erste Nähmaschine habe ich mir nach einem Schulpraktikum bei der Modedesignerin Beate Gunia zusammengespart. 

 

 

Angefangen habe ich mit kleinen Projekten und viel Ausprobieren im Umgang mit Schere, Nadel und Faden. Im Lauf der Jahre habe ich eine Menge bei Beate lernen dürfen, u.a. eigene Schnittkonstruktionen und Nähkurse für Kinder.

 

Während meines Sportstudiums hat sich dann insbesondere meine Affinität zu Design und Fertigung von Turnanzügen gezeigt. Solche speziellen Stoffe sind allerdings sehr schwer zu beschaffen. Es waren oft langwierige Recherchen im Internet notwendig, um genau das passende Material für meine Ideen zu finden, das auch meinen Ansprüchen gerecht wird. Während der Schwangerschaft hat sich mein Fokus auf Kinder- und Babykleidung verlagert. Insbesondere in Mannheim fehlte es an einem individuellen Angebot und insbesondere einem Umfeld, um sich mit anderen auszutauschen.


Irgendwann haben sich unsere Wege im Baby-Kurs unserer Kinder gekreuzt. Schnell war klar, dass wir dieselbe Leidenschaft für das Nähen haben und vor demselben Problem stehen.  Dieses Problem wollten wir lösen, die Idee für Delta Fabrics war geboren.